Home
Über uns
Musiker
OnTour
Galerie
Repertoire
Kontakt
Impressum

   Die Mainzer Dombläser umrahmen an hohen Feiertagen die Pontifikalämter (Bischofsgottesdienste) am Hohen Dom zu Mainz.

  Unter dem Namen "Mainzer Dommusik" besteht diese Einrichtung seit über 140 Jahren und geht auf die Hof- und Militärmusik am kurfürstlichen Hof in Mainz zurück.

  1985 wurde die Besetzung von Domkapellmeister i.R. Professor Mathias Breitschaft geändert und es entstand die jetzige Formation, die aus zwei Trompeten,Horn, Posaune und Tuba besteht.

Mit dieser Besetzung, die sich seit der Renaissance-Musik durchgesetzt hat, wird nun am Mainzer Dom festliche Bläsermusik aller Epochen gepflegt.

Neben Kirchenkonzerten im In- und Ausland konzertiert das Ensemble bei Matineen, Serenaden, Openair- Konzerten, musikalischen Umrahmungen, Empfängen und unterschiedlichsten Veranstaltungen.

Zudem tritt das Ensemble auch in großer Blechbläserbesetzung auf, unter anderem in Kombination mit Orgel und Schlagwerk.

Das weitläufige Programm beinhaltet ein umfangreiches Repertoire aller Musikrichtungen, das von Klassik über Jazz bis zu Pop reicht.

Desweiteren sind die Mainzer Dombläser regelmäßig in „Live“ übertragenen Gottesdiensten der ARD und ZDF zusehen.